?>

Management aus einer Hand

Der Verlag für Sie

Soziales Engagement

Unsere Dienstleistungen für Ihr Unternehmen

Die Zadek Management & Strategy GmbH mit Sitz in Magdeburg bietet seit 2008 umfangreiche Dienstleistungen im Bereich der Logistik, der Öffentlichkeitsarbeit, bei Messeauftritten und privaten oder geschäftlichen Veranstaltungen (Jubiläen, Feiern, Tagungen) sowie Übersetzungen an. Wir haben Freude an neuen Herausforderungen. Der rote Faden unserer Arbeit ist die langjährige Erfahrung in den genannten Bereichen gepaart mit vorhandenen Kompetenzen.

Ziel unserer Arbeit ist es, erfolgreiche, individuelle Lösungen für Sie zu realisieren und Sie unsere Freude an der Aufgabe spüren zu lassen. Die Ergebnisse werden für sich sprechen und Sie zufrieden stellen, im besten Fall auch Sie begeistern. Bitte informieren Sie sich auch über unsere weiteren Geschäftsfelder: Übersetzungen, Seminare und Workshops sowie Veröffentlichungen.

Aktuelle Meldungen

Neu erschienen im Zadek-Verlag ist die Handreichung für Lehrkräfte an Schulen: „Kulturelle Selbsterfahrung in der neuen Heimat“ – Interkulturelle Kompetenz interdisziplinär„.

Das interkulturelle Lernen ist das Thema, das die Broschüre interdisziplinär als praxisorientierte bzw. projektorientierte Handreichung anbietet – so die Konzeption. Pädagogen in Schulen sowie anderen Bildungseinrichtungen können damit Kinder und Jugendliche ab der Altersstufe 13 ansprechen; der Einsatz von der Sekundarstufe I bis hin zur Berufsschule ist damit möglich.

Unter dem Titel  „A multi-objective solution approach for the design and planning of real-life retail distribution networks” ist der 3. Band der Buchreihe “Zadek-Publikationen zur Logistik” im Dezember 2017 erschienen.

The planning of logistic networks requires tools that can handle their complexity in terms of planning decisions that need to be integrated and the effect of several criteria on their operational performance. Thus, it happens sometimes that in spite of high-quality models, solutions based solely on the optimization of costs are not suitable for practical application.

Pressemitteilung | ifak – Institut für Automation und Kommunikation e.V. Magdeburg

„In einer Zeit, in der Industrie 4.0 und das Internet der Dinge Teil der öffentlichen Diskussion sind, fällt es leichter, die Rolle der Automation in Wirtschaft und Gesellschaft zu verdeutlichen.“ So der Institutsleiter des Magdeburger Forschungsinstituts für Automation und KommunikationV. (ifak), Prof. Ulrich Jumar, bei der 39. Kuratoriumssitzung des Instituts am 12.10.2017 in Magdeburg. Jährlich erstattet der Institutsvorstand dem 20 Persönlichkeiten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Verwaltung umfassenden Kuratorium Bericht zur Forschung und zur wirtschaftlichen und personellen Entwicklung des ifak.