In dem Projekt AS-NaSA wird der Pilotbetrieb eines automatisierten Shuttlebusses in Sachsen-Anhalt durchgeführt. Als Pilotstrecke wurde die Stadt Stolberg im Südharz ausgewählt. Aus den Erfahrungen des Pilotbetriebs werden wir einen Leitfaden für Kommunen und Verkehrsgesellschaften erstellen, der dabei unterstützen soll selbstständig solch einen Pilotbetrieb durchzuführen. Des Weiteren werden wir auf Basis des Pilotbetriebs den sozialen, ökonomischen und ökologischen Nutzen für Sachsen-Anhalt ermitteln, wenn automatisierte Shuttlebusse den bestehenden ÖPNV und ggf. auch MIV-Fahrten ersetzen.

Stand auf der Messe "embedded world 2019"

Stand auf der Messe „embedded world 2019“

Vom 26. bis 28. Februar 2019 präsentiert der Lehrstuhl für Logistik der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg gemeinsam mit dem ifak e.V. eine Lösung, die basierend auf einem Micro-Controller Maschinen- und Fahrzeugdaten sammelt, vorverarbeitet und an den Logistik-Leitstand weitergeleitet. (mehr …)